Fuhrberger Zimmerei - seit 1994

Eine Holztischbank für die Grundschüler

Kein Grund zum Sitzenbleiben

Ein engagierter Förderverein in Fuhrberg unterstützt die Arbeit an der Maria-Sibylla-Merian Grundschule in Fuhrberg. Die Eltern beschaffen Geld- und Sachmittel und geben sie an die Schule weiter.

Bei der Umgestaltung des Schulgeländes konnten die Fuhrberger Zimmerer nicht nein sagen: Es wurde eine frisch gezimmerte Holzbank mit Tisch gespendet, die den Pausenhof bereichert.

Motto für die Kinder ist auch hier: „Wir wollen alles selber machen“. Deshalb machten sich gleich ein paar fleißige Lackierer ans Werk, das Holz zu schützen.

Neuer Trikotsatz

Über einen neuen Trikotsatz des Fuhrberger Fachwerkhaus® freuen sich die Verantwortlichen und Spielerinnen des SV Bothmer/N. Bisher gab es in den neuen Jerseys nur Siege für die Fußball-Mädchenmannschaft.

Neuer Trikotsatz für die Spielerinnen des SV Bothmer

In den Ferien gibt’s das Museum zum Anfassen

Förderer gesucht

Bissendorf. Das Richard-Brandt-Heimatmuseum in Bissendorf bereitet derzeit zwei museumspädagogische Veranstaltungen für die Ferien vor. Das Konzept, das der Leiter des Museums, Karl-Hans Konert, mit vielen ehrenamtlichen Helfern erstellt, beinhaltet die Idee, den Kindern in den Ferien Veranstaltungen dieser Art zu ermöglichen.

> Presseartikel 1

> Presseartikel 2